Eilmeldung

Eilmeldung

Lockerbie-Attentäter verzichtet auf Berufung

Sie lesen gerade:

Lockerbie-Attentäter verzichtet auf Berufung

Schriftgrösse Aa Aa

Der als Lockerbie-Attentäter verurteilte Abdel Basset Megrahi verzichtet auf eine Berufung gegen seinen Schuldspruch. Das ist die Voraussetzung dafür, dass der krebskranke Mann seine weitere Strafe in seiner Heimat Libyen verbüßen könnte. Ein Abkommen zwischen Großbritannien und Libyen sieht diese Möglichkeit vor.

Am Dienstag wird das zuständige Gericht darüber beraten. Offen ist aber weiterhin, ob Megrahi wegen seiner schweren Erkrankung sowieso begnadigt werden könnte. Berichte darüber in schottischen Medien sind bisher nicht bestätigt. Bei dem Anschlag über dem schottischen Ort Lockerbie explodierte 1988 ein amerikanischer Jumbojet. Alle 259 Menschen an Bord starben; außerdem kamen elf Menschen am Boden ums Leben.