Eilmeldung

Eilmeldung

Raucherprotest in Ankara

Sie lesen gerade:

Raucherprotest in Ankara

Schriftgrösse Aa Aa

Seit einem Monat darf in türkischen Cafés und Restaurants nicht mehr geraucht werden – jetzt regt sich Protest. Rund 1000 Gaststättenbetreiber haben in Ankara gegen das neue Gesetz protestiert. Um 20 Prozent seien die Umsätzen landesweit gefallen, klagen die Gastronomen. Sie wollen, dass das Gesetz zumindest abgemildert werde, damit die Gaststätten Raucherbereiche einrichten können. Die Regierung will mit der Regel gegen die Folgen des Passivrauchens kämpfen – die Gastronomen halten dagegen, dass Rauchen in der Türkei Volkstradition sei und Brauchtum könne man nicht per Dekret abschaffen.