Eilmeldung

Eilmeldung

Trauer um Ted Kennedy

Sie lesen gerade:

Trauer um Ted Kennedy

Schriftgrösse Aa Aa

Amerika trauert um eine Legende: Senator Edward Kennedy erlag im Alter von 77 Jahren einem Gehirntumor. Mit dem Tod des letzten der drei Kennedy-Brüder geht in den USA eine fast mythische Ära zuende.
 
Kennedy hatte sich auch früh als Mentor Barack Obamas für einen Politikwechsel eingesetzt.
 
Dieser sagte heute, man werde Kennedy für immer
im Gedächtnis behalten als Jemand, der mit seinen Ideen und Idealen die Politik nachhaltig beeinflusst habe und somit Spuren in den Leben vieler Menschen in Amerika hinterlassen habe:
 
Senioren, die durch ihn neue Würde erhielten, Familien, die neue Chancen bekämen und Kinder, die mit neuen Bildungsversprechen eine Chance erhielten, ihren persönlichen Traum in einem gerechteren Amerika zu verwirklichen.
 
 
Ergriffen hatte man bereits vor einem Jahr auf einem Parteitag der Demokraten den Abschied Kennedys von der politischen Bühne gefeiert. Damals wurde auch seine Krebserkrankung bekannt. Für Wenige dürfte der Tod Kennedys schmerzlicher sein, als für den ersten schwarzen Präsidenten in der Geschichte der USA, den Kennedy trotz seiner langjährigen Freundschaft mit Hillary Clinton auch im Wahlkampf unterstützt hatte.