Eilmeldung

Eilmeldung

Zehntausende tanzen "Thriller"

Sie lesen gerade:

Zehntausende tanzen "Thriller"

Schriftgrösse Aa Aa

Weltrekord in Mexiko-Stadt. Mehr als 13.000 Menschen haben an diesem Samstag in der mexikanischen Hauptstadt gleichzeitig zu dem Michael-Jackson-Song “Thriller” getanzt und damit einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft. Gleichzeitig waren auf dem nahen Platz der Revolution etwa 50.000 Fans zum “Thriller-Tanz” zusammengekommen. Michael Jackson wäre an diesem Samstag 51 Jahre alt geworden. Auch andernorts gedachten die Fans ihres Idols. In London waren es 1.600 Menschen, in Barcelona knapp 700. Auch in Paris versammelten sich gut 2.500 Fans des King of Pop. Unterdessen wurde bekannt, dass Michael Jäckson getötet wurde. Nach dem amtlichen Ergebnis der Gerichtsmedizin wurde er am 25. Juni nicht Opfer eines tragischen Unfalls, sondern eines Tötungsdelikts. Der Tod von Michael Jackson, wenige Tage vor dem geplanten Beginn seiner Comeback-Auftritte in London, hatte Millionen Menschen in aller Welt schockiert.