Eilmeldung

Eilmeldung

Muammar Gaddafi feiert vierzig Jahre Herrschaft

Sie lesen gerade:

Muammar Gaddafi feiert vierzig Jahre Herrschaft

Schriftgrösse Aa Aa

Seit vierzig Jahren führt Muammar Gaddafi nun Libyen: In der Hauptstadt Tripolis haben die Feierlichkeiten zu diesem Jubiläum begonnen.

1969 hatte sich Gaddafi in einem unblutigen Staatsstreich an die Macht gebracht. Bilder bei der abendlichen Gala zeigen Aufnahmen von damals und aus den Jahrzehnten seitdem. Etliche Staatschefs, vor allem aus Afrika, sind zu den Feiern gekommen. Europa schickt allerdings kaum hochrangigen Besuch: Es gibt Verstimmungen, wie um den Lockerbie-Attentäter oder um die zwei festgehaltenen Schweizer. 27 war Gaddafi, als er an die Macht kam; 67 ist der Revolutionsführer – wie er sich nennt – jetzt. Auch wenn zwei Söhne als mögliche Nachfolger gelten: Ans Aufhören denkt Gaddafi auch nach vierzig Jahren noch lange nicht.