Eilmeldung

Eilmeldung

Viele kaufen wieder Opel

Sie lesen gerade:

Viele kaufen wieder Opel

Schriftgrösse Aa Aa

Opel hat in diesem Jahr soviele Autos verkauft wie seit 2001 nicht mehr: Über 280.000. Vor allem der Insignia und der neue Opel Astra waren gefragt.

Unterdessen reißen Gerüchte um eine möglichere Sanierung durch die bisherige Mutter General Motors nicht ab. Das “Wall Street Journal” hatte unter Berufung auf eine informierte Person berichtet, GM sei bereit, mehr umgerechnet fast eine Milliarde Euro in Opel zu investieren. Opel-Betriebsratsvorsitzender Klaus Franz forderte, Opel müsse sich von GM lösen. Kanzlerin Angela Merkel hatte sich wiederholt für den Autozulieferer Magna als bevorzugten Opel-Retter ausgesprochen. Auch Wirtschaftsminister zu Guttenberg hatte betont, Steuergeld werde es nur für Magna geben.