Eilmeldung

Eilmeldung

Ausschreitungen in Birmingham

Sie lesen gerade:

Ausschreitungen in Birmingham

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Ausschreitungen zwischen rechts- und links-extremistischen Demonstranten in Birmingham hat die Polizei mindestens 30 Teilnehmer festgenommen. Mitglieder einer nationalistischen Gruppierung mit der Bezeichnung English Defence League protestierten im Zentrum der Stadt gegen die ihrer Meinung nach zunehmende Islamisierung Großbritanniens. Zu den Unruhen kam es, als linksextremistische Jugendliche die Demonstranten sowie die Sicherheitskräfte mit Steinen und Flaschen bewarfen. Bereits im August war es zu ähnlichen Auseinandersetzungen gekommen. Die English Defence League behauptet von sich, keine faschistische Organisation zu sein und auch mit der rechtsextremistischen British National Party nicht in Verbindung zu stehen.