Eilmeldung

Eilmeldung

Der Führer in meinem Bett

Sie lesen gerade:

Der Führer in meinem Bett

Schriftgrösse Aa Aa

Eine deutsche Anti-Aids-Kampagne sorgt für einen Riesen-Wirbel. Ihr Motto: Aids ist ein Massenmörder. Doch nicht wegen der Kopulation gehen die Kritiker auf die Barrikaden, sondern wegen ihres Hauptdarstellers: Adolf Hitler.

Weil das öffentliche Interesse an AIDS abgenommen habe, müsse man zu drastischen Mitteln greifen, sagt die Werbeagentur. Heftige Kritik kommt aus Großbritannien und von deutschen Juden. In US-Blogs schlägt man dagen vor, die Kampagne um Hugo Chavez und Mahmud Ahmadinedschad zu erweitern.