Eilmeldung

Eilmeldung

Russland fördert mehr Öl als die Saudis

Sie lesen gerade:

Russland fördert mehr Öl als die Saudis

Schriftgrösse Aa Aa

Die russische Ölproduktion hat die des mächtigen OPEC-Mitglieds Saudi-Arabien übertroffen. Dank Steuererleichterung läuft die Ölproduktion in Russland auf Hochtouren.

Die Exporte von Rohöl und raffinierten Produkten aus Russland sind im zweiten Quartal auf etwa 7,4 Millionen Barrel am Tag gestiegen, gegenüber 7 Millionen aus Saudi-Arabien. Es wird angenommen, dass die OPEC bei ihrem Treffen am Mittwochabend in Wien in etwa an ihrer selbstauferlegten Förderbegrenzung festhalten wird. Experten gehen davon, dass der Ölpreis bei etwa 70 Dollar pro Barrel stabilisiert werden soll. Bei der OPEC-Runde, die wegen des islamischen Fastenmonats Ramadan in der Nacht zum Donnerstag tagt, wird das Kartell auch langfristig an einer neuen Strategie arbeiten. Solar- und Windkraft etablieren sich als Konkurrenten zum Öl.