Eilmeldung

Eilmeldung

Waldbrände toben vor Genua

Sie lesen gerade:

Waldbrände toben vor Genua

Waldbrände toben vor Genua
Schriftgrösse Aa Aa

Im Norden Italiens breitet sich ein Waldbrand immer weiter aus. Er war bereits am Sonntag ausgebrochen. Inzwischen stehen die Flammen weniger Kilometer vor Genua. Sie bedrohen die ligurische Ortschaft Nervi.

Laut Forstbehörde hat sich der Brand auf 800 Hektar ausgeweitet. Das Feuer sei zwar unter Kontrolle. Doch befürchtet die Behörde, dass neue, starke Winde die Flammen wieder anheizen. Rund 50 Feuerwehrleute sind im Einsatz, hinzu kommen 70 freiwillige Helfer. Sie werden von fünf Löschflugzeugen und zwei Hubschraubern unterstützt. Nach Angaben der Forstbehöde werden vier Friedhofsmitarbeiter von Nervi verdächtigt, das Feuer verursacht zu haben. Sie sollen Särge verbrannt haben. Durch starken Wind habe sich das Feuer dann schnell ausgebreitet.