Eilmeldung

Eilmeldung

Abchasien und Südossetien von Venezuela anerkannt

Sie lesen gerade:

Abchasien und Südossetien von Venezuela anerkannt

Schriftgrösse Aa Aa

Venezuela hat die beiden ehemaligen georgischen Provinzen Abchasien und Südossetien als unabhängige Staaten anerkannt. Der venezolanische Präsident Hugo Chávez gab in Moskau eine entsprechende Erklärung ab. Russlands Präsident Dmitri Medwedew dankte Chávez und sprach von einer “wichtigen Erklärung”.

Venezuela pflegt unter seinem linkspopulistischen Präsidenten enge Beziehungen mit Russland. Die beiden umstrittenen Gebiete wurden bisher nur von Russland und Nicaragua anerkannt. Als Georgien im vergangenen Sommer versuchte, die abtrünnigen Provinzen mit Gewalt in den Staatsverband zurückzuholen, kam es zu einem kurzen Krieg mit Russland. Präsident Chavez wird nach offiziellen Angaben mit seinem russischen Kollegen über engere Zusammenarbeit im Energiebereich sprechen. Es wird jedoch weithin vermutet, dass auch neue Rüstungsgeschäfte auf der Tagesordnung stehen. Venezuela ist ein wichtiger Kunde der russischen Rüstungsindustrie.