Eilmeldung

Eilmeldung

Barroso auf der Zielgeraden

Sie lesen gerade:

Barroso auf der Zielgeraden

Schriftgrösse Aa Aa

In der zweiten Plenartagung des Europäischen Parlaments in Strassburg steht die Abstimmung über eine zweite Amtszeit von Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso auf der Tagesordnung. Der konkurrenzlose weil einzige Kandidat wird am Dienstag Gelegenheit haben, sein Programm vorzustellen und sich der Debatte zu stellen, bevor am Mittwoch abgestimmt wird.

Er braucht eine einfache Mehrheit von 50 plus x Prozent. Barrosos eigene politisches Familie, das Mitte-Rechts-Lager hält 265 Sitze, und Mitglieder anderer Gruppen haben ihre Unterstützung bereits zugesagt. Die Grünen und Linken-Fraktionen im Europaparlament kündigten dagegen an, gegen Barroso zu stimmen. Schon 2004 war Barroso der einzige Kandidat gewesen. Sollte Barroso am Mittwoch nur eine knappe Mehrheit erreichen, so wird dies seine Autorität untergraben.