Eilmeldung

Eilmeldung

Todesopfer bei Unwetter

Sie lesen gerade:

Todesopfer bei Unwetter

Schriftgrösse Aa Aa

In Südspanien sind bei einem Unwetter zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Rentner-Ehepaar wurde in der Nähe von Jaén in der vergangenen Nacht in seinem Auto von Wassermassen mitgerissen. Das Fahrzeug wurde mehr als 100 Meter fortgespült. Der Mann und die Frau konnten nach Angaben der Rettungsdienste nur noch tot geborgen werden. In der Nähe von Alicante im Südosten Spaniens gingen bei einem Gewitter bis zu 67 Liter Wasser pro Quadratmeter nieder. Die Behörden gaben für Südspanien, die Mittelmeerküste und die Balearen Unwetterwarnungen. Auf den Ferieninseln Mallorca und Ibiza hatten Gewitterschauer gestern mehrere Straßen unter Wasser gesetzt.