Eilmeldung

Eilmeldung

Schwerer Anschlag in Kabul

Sie lesen gerade:

Schwerer Anschlag in Kabul

Schriftgrösse Aa Aa

Im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul ist es am Morgen zu einer heftigen Explosion gekommen.

Der Vorfall ereignete sich im Diplomatenviertel in der Nähe der amerikanischen Botschaft. Ein Selbstmordattentäter griff einen italienischen Militärkonvoi an, der auf dem Weg zum Flughafen war. Mit einem Auto fuhr er zwischen zwei der Fahrzeuge und zündete dort große Mengen Sprengstoff. Mindestens sechs italienische Soldaten sind dabei ums Leben gekommen, wie das italienische Verteidigungsministerium mitteilte. Kurz zuvor hatte der afghanische Staatschef Hamid Karzai sich auf einer Pressekonferenz ganz in der Nähe zum vorläufigen Sieger der Präsidentschaftswahl erklärt. Der letzte Selbstmordanschlag in Kabul liegt erst einige Tage zurück. Am 8. September hatte ein Attentäter eine Bombe am Flughafen gezündet.