Eilmeldung

Eilmeldung

Iran baut zweite Urananreicherungsanlage

Sie lesen gerade:

Iran baut zweite Urananreicherungsanlage

Schriftgrösse Aa Aa

Wenige Tage vor den geplanten Atomgesprächen mit dem UN-Sicherheitsrat hat der Iran mitgeteilt, dass er derzeit eine weitere Uran-Anreicherungsanlage baut. Die Anlage, deren Ort nicht mitgeteilt wurde, sei allerdings noch in einer Testphase. Die internationale Atomenergiebehörde IAEA, die zu Beginn dieser Woche davon unterrichtet wurde, forderte umgehend eine Besichtigung des neuen Baus.

Der Iran betreibt mehrere Nuklearanlagen, darunter die umstrittene Urananreicherungsanlage in Natans. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat Sanktionen gegen den Iran verhängt, da dieser sich weigert, die Urananreicherung aufzugeben. Angereichertes Uran kann zum Bau einer Atombombe verwendet werden. Der Iran versichert allerdings, rein zivile Ziele zu verfolgen.