Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlsieg der CDU/FDP in Berlin

Sie lesen gerade:

Wahlsieg der CDU/FDP in Berlin

Schriftgrösse Aa Aa

In Deutschland haben CDU und FDP die Bundestagswahlen deutlich für sich entscheiden können. Nach dem schwarz-gelben Wahlsieg bei den Bundestagswahlen steht die Politik in Deutschland nun vor einer Neuausrichtung. Obwohl die CDU mit knapp 34 Prozent ihr schlechtestes Nachkriegsergebnis überhaupt erzielte,- zeigte sich Angela Merkel optimistisch:

“Ich will die Kanzlerin Aller Deutschen sein, damit es unserem Land besser geht. Die CDU bleibt Volkspartei – auch im 21. Jahrhundert!” Ob das Regieren für die deutsche Kanzlerin nun aber wirklich einfacher wird, muss sich erst zeigen, – bekommt sie es doch mit der stärksten FDP zu tun, die je einer konservativ-liberalen Koalition beitrat. Und so heißt der eigentliche Gewinner des gestrigen Abends auch Guido Westerwelle. Der Vorsitzende der Liberalen gibt sich unterdessen selbstbewusst: Anders als in früheren Koalitionen mit der CDU, als seine Partei nur 3 oder 4 Minister stellte, reklamierten die Freidemokraten daher bereits im Vorfeld von Koalitionsverhandlungen bis zu 6 Ministerposten für sich.