Eilmeldung

Eilmeldung

Banken ziehen Europas Börsen nach oben

Sie lesen gerade:

Banken ziehen Europas Börsen nach oben

Schriftgrösse Aa Aa

Europas Börsen legten meist zu. So zogen Banken die Stimmung nach oben – einige grosse Häuser wie BNP Paribas, Unicredit, Royal Bank of Scotland oder Lloyds Banking Group planen, ihre staatlichen Krisenhilfen vorzeitig zurückzuzahlen.

Doch die Märkte bleiben auf der Hut, solange viele positive Impulse vor allem auf Konjunkturspritzen zurückgehen. Zürich legte um rund ein halbes Prozent zu. Der deutsche Leitindex Dax gab leicht nach auf 5736 Punkte. Zu den Gewinnern zählten TUI, Infineon und Volkswagen. RWE, ThyssenKrupp und Continental AG verloren. Der Euro gab nach. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4549 Dollar fest. Brent Rohöl pendelte um 65,5 Dollar pro Barrel.