Eilmeldung

Eilmeldung

Olympische Spiele für Rio de Janeiro

Sie lesen gerade:

Olympische Spiele für Rio de Janeiro

Schriftgrösse Aa Aa

Karneval an der Copa Cabana. Rio de Janeiro hat den Zuschlag für die Olympischen Sommerspiele 2016 bekommen.

Im finalen Wahlgang gaben die IOC-Delegierten beim Kongress in Kopenhagen der Stadt am Zuckerhut 66 Stimmen. Madrid bekam 32 Stimmen und scheiterte mit seiner Bewerbung zum zweiten Mal in Folge. In den ersten beiden Wahlgängen waren überraschend Chicago und weniger überraschend Tokio ausgeschieden. Am Abend gab dann IOC-Präsident JAcques Rogge das Ergebnis bekannt. Für Rio ist die Entscheidung sicher auch eine Bestätigung für die gewachsene Rolle Brasiliens, das 2014 bereits die Fußball-Weltmeisterschaft ausrichtet. Keine leichte Aufgabe für die Organisatoren, die den Kampf gegen die hohe Kriminalität und das marode Transportsystem aufnehmen müssen. Fast zehn Milliarden Euro sollen die Spiele kosten. Eins ist sicher: die Stimmung in dem sportbegeisterten Land stimmt.