Eilmeldung

Eilmeldung

Spannung vor Referendum

Sie lesen gerade:

Spannung vor Referendum

Schriftgrösse Aa Aa

Alle Augen sind auf Irland gerichtet: Denn heute stimmen die Iren zum zweiten Mal über das EU-Reformwerk ab und damit auch über die Zukunft der Europäischen Union. Bei dem Referendum sind gut drei Millionen Wahlberechtigte an die Urnen gerufen. In Brüssel zittert man, denn mit einem Nein wäre die EU-Reform gescheitert.

Letzten Umfragen zufolge liegt jedoch das Ja-Lager vorn. In den Wettbüros ist man zuversichtlich. Die Zeichen stehen laut einem Bookmaker gut, denn in Umfragen würden die Leute oft lügen, aber nicht wenn sie ihr hartverdientes Geld aufs Spiel setzten.