Eilmeldung

Eilmeldung

Marek Edelman gestorben

Sie lesen gerade:

Marek Edelman gestorben

Schriftgrösse Aa Aa

Der letzte Anführer des Aufstandes gegen die Nazis im Warschauer Ghetto, Marek Edelman, ist tot. Im Alter von 87-Jahren sei der Widerstandskämpfer in Warschau verstorben, teilten Freunde mit.

Edelman war einer von einigen hundert Juden, die im April 1943 im Warschauer Ghetto zu den Waffen gegriffen hatten. Zum Zeitpunkt des Aufstandes war Edelmann Anfang 20 und in der jüdischen Arbeiterpartei “Bund” organisiert. Drei Wochen lang leisteten er und seine Mitstreiter erbitterten Widerstand, dann machten SS-Truppen das Ghetto dem Erdboden gleich. 7000 Juden starben. Das Warschauer Ghetto war von den deutschen Besatzern 1940 eingerichtet worden. Fast eine halbe Million Menschen war gezwungen, auf engstem Raum zusammenzuleben. Als der Aufstand im Warschauer Ghetto begann, waren es nur noch etwa 60.000 Menschen. Die anderen waren bereits an Hunger und Krankheiten gestorben oder in den Gaskammern von Treblinka hingerichtet worden.