Eilmeldung

Eilmeldung

Bertelsmann-Manager Reinhard Mohn tot

Sie lesen gerade:

Bertelsmann-Manager Reinhard Mohn tot

Schriftgrösse Aa Aa

Bertelsmann-Patriarch Reinhard Mohn ist tot. Mohn hatte den Medienkonzern von 1947 bis 1981 geleitet. Im Alter von 88 Jahren verstarb er am Samstag, wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte.

Der Ur-Ur-Enkel des Firmengründers Carl Bertelsmann steht für eine beispiellose Erfolgsgeschichte im Deutschland der Nachkriegszeit. Das Gesicht des Unternehmens ist seit einigen Jahren Mohns zweite Frau Liz Mohn. Die Mehrheit des Aktienkapitals von Bertelsmann liegt bei der von Mohn gegründeten Bertelsmann Stiftung. Reinhard Mohn wurde aufgrund seiner mitarbeiterorientierten Unternehmensführung auch der “rote Mohn” genannt. Der ehemalige Kriegsgefangene machte aus dem kleinen Druck-und Verlagshaus Bertelsmann in Güterloh den größten Medienkonzern Europas.