Eilmeldung

Eilmeldung

Riesenmarionetten ein Riesen-Erfolg

Sie lesen gerade:

Riesenmarionetten ein Riesen-Erfolg

Schriftgrösse Aa Aa

Wiedervereinigung an Berlins Brandenburger Tor: Wo sich vor 20 Jahren Ost- und Westdeutsche in die Arme fielen schwebte die Kleine Riesin in die Arme des großen Riesen. Am Tag der Deutschen Einheit spielten die beiden Riesenmarionetten deutsche Geschichte nach. Aus Ost und West durch berlin gestartet, fanden Onkel und Nichte nach zwei Tagen zueinander. Ob diese nach einem französischen Theaterstück für Berlin adaptierte Geschichte nun überzeugen konnte oder nicht – über 1,5 Millionen Menschen ließen sich von den die beiden sanften Riesen betören. Der Große ist 15 Meter hoch, die Kleine Riesin immerhin 7,5 Meter. Die Puppen wirkten fast lebendig wie sie ihre ferngesteuerten Augen bewegten und zwinkerten. 200 Helfer der französischen Compagnie Royal de Luxe sorgten mit Seilwinden dafür, dass sich die Figuren so natürlich wie möglich fortbewegten. Am Sonntag gingen die beiden an Bord eines Bootes und verießen Berlin…