Eilmeldung

Eilmeldung

"Iss, trink und beweg dich" - EU will gesunde Ernährung der Jugendlichen

Sie lesen gerade:

"Iss, trink und beweg dich" - EU will gesunde Ernährung der Jugendlichen

Schriftgrösse Aa Aa

“Iss, trink und beweg dich”, ist der jüngste Slogan der EU im Kampf gegen Fettleibigkeit. Es geht darum, bei Kindern und Jugendlichen für eine gesunde Ernährung zu werben. Die Hintergründe der Kampagne: Herr Käse, Frau Karotte, Mademoiselle Apfel… lauter Freunde, die nur das Beste wollen. Noch nicht überzeugt?

Die Landwirtschafts-Kommissarin Mariann Fischer Boel will die Jugend Europas für ihre Sache gewinnen. Doch selbst wenn der Ton der Kampagne ein spielerischer ist, geht es um ernste Dinge: “Die Zahl der fettleibigen und übergewichtigen jungen Leute steigt dramatisch an. Normalerweise hinken wir ein Jahrzehnt hinter den USA her, doch die Zahlen sind alarmierend.” Fast 22 Millionen Kinder und Jugendliche aus der Europäischen Union sind übergewichtig, fünf Millionen leiden an Fettleibigkeit. Trotzdem weigert man sich, die Dinge beim Namen zu nennen und entsprechend zu handeln, beklagt der britischer Fachmann David Haslam: “In meinem Verständnis handelt es sich um eine Krankheit, doch unabhängig davon muss etwas getan werden. Jemand, der fettleibig ist, sollte wissen, dass Herzerkrankungen, Diabetes die Folge sein können. Das alles kann nicht ignoriert werden.” Der belgische Tennis-Star Justine Henin und der achtjährige Rosolino Cannio, der vor kurzem schwimmend die Straße von Messina überquert hat, begleiten die Kampagne. Ihr Ziel ist, den Kindern und Jugendlichkeiten bessere Essgewohnheiten zu vermitteln und sie zu Leistungen anzuspornen. Eltern und Erzieher können sich von den Akteuren der Kampange beraten lassen. Bis Ende November findet sie in sieben EU-Mitgliedsstaaten statt. Selbstverständlich steht allen eine entsprechende Web-Seite zur Verfügung. Auch winken Preise in Form von Sportausrüstungen. Mehr über die EU kostenlos unter dieser Telefonnummer und im Internet bei europedirect oder in einem Infobüro in Ihrer Nähe.