Eilmeldung

Eilmeldung

"Unsere Ozeane" auf der Leinwand

Sie lesen gerade:

"Unsere Ozeane" auf der Leinwand

Schriftgrösse Aa Aa

Tauchen sie ein und folgen sie den Bewohnern der Meere in dem neuen Film von Jacques Perrin “Unsere Ozeane”.

Nach den Publikumserfolgen “Mikrokosmos” und “Nomaden der Lüfte” nimmt Jacques Perrin einen mit in die unberührten Tiefen der Weltmeere. Die Filmcrew war ständig den Naturgewalten ausgesetzt. Nie zuvor war man so nah dran. Die beeindruckenden Aufnahmen konnten dank einer neuen Kamera namens Thetis gemacht werden. Der Dreh war ein Abenteuer für sich: ein Budget von 50 Millionen Euro, 2 Jahre Vorbereitung, 4 Jahre Dreh, 15 Kameramänner, 500 Stunden gedrehtes Material, und natürlich zahllose Wellen, Regen und Stürme. Der Film “Unsere Ozeane” kommt Februar 2010 in die deutschen Kinos.