Eilmeldung

Eilmeldung

Erdogan stellt Bedingungen für Grenzöffnung

Sie lesen gerade:

Erdogan stellt Bedingungen für Grenzöffnung

Schriftgrösse Aa Aa

Einen Tag nach dem Abkommen von Zürich steht der türkisch-armenische Entspannungsprozess vor neuen Problemen: Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat Bedingungen gestellt für eine Öffnung der türkisch-armenischen Grenze. Die Öffnung ist in den beiden Protokolle zur Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen vorgesehen, die die Außenminister beider Länder gestern in Zürich unterzeichnet hatten. Die Vereinbarung kam unter Vermittlung der Schweiz zustande und wurde weltweit als historischer Schritt begrüßt.