Eilmeldung

Eilmeldung

EU-kommission begruesst Tuerkisch Armenische annaeherung

Sie lesen gerade:

EU-kommission begruesst Tuerkisch Armenische annaeherung

Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Kommission hat die Unterzeichnung der türkisch-armenischen Protokolle zur Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen begrüßt. Das sei ein “mutiger und weitsichtiger Schritt zu Stabilität und Frieden in der Region des Südkaukasus”, hieß es. Die Außenminister der beiden seit Jahren verfeindeten Nachbarstaaten hatten zuvor in Zürich mit der Unterzeichnung zweier Protokolle einen Kurs der Versöhnung eingeschlagen. Das Abkommen besteht aus zwei Verträgen, die die Aufnahme diplomatischer Beziehungen und die Wiedereröffnung der Grenze zwischen beiden Ländern vorsehen. Die Türkei und Armenien hatten ihre Beziehungen 1993 wegen des Konflikts zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach abgebrochen. An der Zeremonie in Zürich nahmen auch US-Außenministerin Hillary Clinton, ihr russischer Kollege Sergej Lawrow und Frankreichs Außenminister Bernard Kouchner teil.