Eilmeldung

Eilmeldung

300 Millionen Euro für Milchbauern

Sie lesen gerade:

300 Millionen Euro für Milchbauern

Schriftgrösse Aa Aa

Seit Monaten kommt es immer wieder zu Protesten der Milchbauern. Ursachen sind die niedrigen Preise und die Quote. Am kommenden Montag will die Europäische Union 300 Millionen Euro für die Unterstützung der Milchbauern bereitstellen. Geplant sind unter anderem Regelungen, mit denen der Milchmarkt angekurbelt werden kann. So sollen die Schulmilch-Aktion ausgeweitet und mehr Milchpulver in Futtermitteln verwendet werden. Weiter in der Kritik steht die Quote, die 2015 aufgehoben werden soll. Nach Einschätzung des Europäischen Rechnungshofes hat diese die Produktion wirksam eingeschränkt, ist jedoch im Vergleich zu der Aufnahmefähigkeit des Marktes lange Zeit zu hoch gewesen. Der Rechnungshof empfiehlt die weitere Kontrolle, weil die eingleitete Deregulierung zu einer Überproduktion führen könnte.