Eilmeldung

Eilmeldung

Bauern protestieren gegen Preisverfall

Sie lesen gerade:

Bauern protestieren gegen Preisverfall

Schriftgrösse Aa Aa

In Frankreich haben mehr als 50.000 Bauern gegen den Preisverfall ihrer Produkte und für Staatshilfen demonstriert. Sie blockierten mehrere Straßen, auch die Autobahn 46 von Montauban zur Airbus-stadt Toulouse wurde gesperrt. In Nantes demonstrierten rund 2000 Landwirte. Sie fuhren mit 300 Tarktoren bis ins Stadtzentrum.

Der Bauernverband verlangte 1,4 Milliarden Euro nach dem Vorbild der Hilfen für die Autohersteller und Banken von der Regierung. Die Einkommen der Bauern seien seit dem vergangenen Jahr um ein Fünftel eingebrochen. In Paris legten aufgebrachte Bauern mit Strohballen und brennenden Reifen einen halben Tag lang Prachtallee Champs-Élysées lahm. Der Bauernverband verlangt 400 Millionen Euro Soforthilfe des Staates.