Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Waldbrände schon vor Sommerbeginn


welt

Waldbrände schon vor Sommerbeginn

In Australien sind schon vor Beginn des Sommers erneut Waldbrände ausgebrochen. Über Queensland wurde der Notstand verhängt. Die Feuerwehr forderte die Anwohner der Region Mount Archer auf, ihre Häuser zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringen. Das Feuer breite sich wegen der anhaltenden Trockenheit rasch aus. Außerdem fache der Wind die Brände immer weiter an. Sie haben sich bereits auf einer Fläche von gut 4000 Hektar ausgebreitet. Auch in New South Wales und in West-Australien kämpft die Feuerwehr mit Waldbränden. Sie haben sich allerdings noch nicht so stark ausgebreitet. Bereits im Februar hatten Brände in Australien Schäden in Höhe von mehr als einer Milliarde Dollar angerichtet, mehr als 170 Menschen waren in den Flammen ums Leben gekommen.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Bewegender Abschied von Boyzon-Sänger