Eilmeldung

Eilmeldung

Drei Finalisten für Sacharow-Preis

Sie lesen gerade:

Drei Finalisten für Sacharow-Preis

Schriftgrösse Aa Aa

Die Fraktionschefs im Europäischen Parlament entscheiden am Donnerstag, wer den diesjährigen Sacharow-Preis bekommt. Drei Finalisten sind noch im Rennen. Dazu zählt Memorial. Drei Aktivisten der russischen Menschenrechtsorganisation wurden auch stellvertretend für alle anderen Menschenrechtler in Russland nominiert. Dawit Isaak ist ein schwedischer Autor eritreischer Abstammung, der seit acht Jahren als politischer Häftling in Eritrea im Gefängnis festgehalten wird. Izzeldin Abuelaish ist ein palästinensischer Geburtshelfer im Gaza-Streifen, der sowohl Israelis als auch Palästinenser behandelt. Der Gewinner bekommt den Preis Mitte Dezember übereicht. Der Sacharow-Preis wird jedes Jahr vom Europäischen Parlament an Personen oder Organisationen verliehen, die sich für Menschenrechte und Meinungsfreiheit einsetzen.