Eilmeldung

Eilmeldung

Gatwick an US-Investor verkauft

Sie lesen gerade:

Gatwick an US-Investor verkauft

Schriftgrösse Aa Aa

Der Flughafen Gatwick in London wird vom bisherigen Betreiber, dem spanischen Konzern Ferrovial, für umgerechnet 1,6 Milliarden Euro an den US-Investor Global Infrastructure Partners verkauft. Dieser Investitionsfonds ist bereits Besitzer des Londoner City Airports. Gatwick war vor einem Jahr auf Druck der Wettbewerbsbehörden zum Verkauf gestellt worden, da Ferrovial zu viele Flughäfen in Großbritannien betreibe.