Eilmeldung

Eilmeldung

Polanskis: Schweiz gab USA Tip

Sie lesen gerade:

Polanskis: Schweiz gab USA Tip

Schriftgrösse Aa Aa

Der Anstoß für die Verhaftung des amerikanischen Starregisseurs Roman Polanski ging von der Schweiz aus. Das Bundesamt für Justiz informierte die USA über den geplanten Besuch Polanskis beim Filmfestival Zürich mehrere Tage im Voraus informiert.

Die Anfrage bei den USA sei eine “Routinesache” gewesen, sagte am Donnerstag der Sprecher des Amtes, Folco Galli: “Wir haben uns erkundigt, ob der Haftbefehl von 1978 noch gelte. Wir wollen niemanden festnehmen, gegen den ein Haftbefehl aufgehoben worden ist”. Polanski wurde auf dem Zürcher Flughafen verhaftet und ist seither in Auslieferungshaft. Wegen erheblicher Fluchtgefahr wies das Bundesstrafgericht in Bellinzona Polanskis Haftbeschwerde ab. Gegen die Entscheidung des Strafgerichts kann Polanski jetzt vor dem Bundesgericht in Lausanne, Beschwerde einlegen.