Eilmeldung

Eilmeldung

Milchbauernprotest: Stiefel fliegen auf Bundesrätin

Sie lesen gerade:

Milchbauernprotest: Stiefel fliegen auf Bundesrätin

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere Dutzend aufgebrachter Bauern haben am Freitag die Schweizer Volkswirtschaftsministerin Doris Leuthard mit Gummistiefeln beworfen. Außerdem buhten sie die Bundesrätin aus und störten ihre Rede zum Auftakt der 6. “Olympiade der Bergkäse” im jurassischen Saignelégier. Bundesrätin Leuthard musste ihre Rede abbrechen.

“Man gibt Demonstranten keine Platform. Wenn nötig führt man einen Dialog. Ich habe ihn angeboten. Sie lehnen das ab. Sie wollen nur demonstrieren. Ich bin für Konfliktlösung durch Dialog nicht durch Demonstrationen”, sagte Leuthard. Auch in der Schweiz fordern Milchbauern kostendeckende Milchpreise. Leuthard erinnerte daran, dass der Bundesrat erst vor zwei Tagen 28 Millionen Franken (18,5 Mio €) für die Stabilisierung des Milchmarkts zur Verfügung gestellt hat. Auf der bis Sonntag dauernden “Berg-Käse-Olympiade” treten 605 Käse von 70 Produzenten aus zehn verschiedenen Ländern an. Die Milch für den Käse muss auf mindestens 600 Metern Höhe erzeugt worden sein.