Eilmeldung

Eilmeldung

Türkei und Iran knüpfen engere Beziehungen

Sie lesen gerade:

Türkei und Iran knüpfen engere Beziehungen

Schriftgrösse Aa Aa

Teheran und Ankara festigen ihre Beziehungen. Die Führung in der iranischen Hauptstadt lobte die Türkei für ihre Unterstützung im Atomstreit mit dem Westen. Bei einem Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan in Teheran sagte dieser, wer nukleare Abrüstung fordere, solle bei sich selbst beginnen. Die Kritik richtet sich zugleich an Israel, das über Atomwaffen verfügt. Der Gastgeber Erdogans, der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad, sprach im Zusammenhang mit Israel von einem illegitimen Staat. Erdogan hält sich seit Montag zu einem dreitägigen Besuch im Nachbarland auf.