Eilmeldung

Eilmeldung

Hillary Clinton besucht Pakistan

Sie lesen gerade:

Hillary Clinton besucht Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Hillary Clinton traf zu ihrem ersten Besuch als US- Außenministerin in Pakistan ein. Während ihrer dreitägigen Visite will sie mit der politischen und der militärischen Führung des Landes zusammenkommen. Wichtigstes Thema ist dabei der Kampf gegen den Terrorismus. Bereits vor ihrer Ankunft lobte Clinton die Offensive der pakistanischen Armee gegen die Taliban. “Wir verhandeln mit einigen Taliban-Führern”, so ein Experte für internationale Beziehungen. “Doch die USA befürchten, dass diese Gruppen den Terrorismus in Afghanistan finanzieren. Die pakistanischen Verhandlungen und die Duldung dieser Gruppen könnten für die amerikanischen, britischen, für die NATO-Truppen ein Problem sein.” Pakistan ist ein wichtiger Verbündeter der US-Regierung im Kampf gegen den Terrorismus. Die ohnehin strengen Sicherheitsvorkehrungen in Islamabad wurden für die Dauer des Besuchs von Clinton noch einmal verschärft.