Eilmeldung

Eilmeldung

Gute Nachrichten von der Wall Street

Sie lesen gerade:

Gute Nachrichten von der Wall Street

Schriftgrösse Aa Aa

Die europäischen Märkte haben sich größtenteils von der Wall Street nach oben hieven lassen. Der Dax schloss mit 1,7 Prozent im Plus, der SMI mit 1,1 Prozent.

Positive Impulse kamen aus den USA. Neben dem Anstieg des Bruttoinlandsprodukt erfreuten auch die Zahlen des weltgrößten Konsumgüterherstellers Procter & Gamble. Der Umsatz sank nur um sechs Prozent. Der Markt hatte eine Rückgang von bis zu zehn Prozent für möglich gehalten. Der Eurokurs stieg. Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,4788 Dollar. Brent kostete 78,50 Dollar, WTI wurde mit 79,90 Dollar gehandelt.