Eilmeldung

Eilmeldung

Russlands Leitzins auf 9,5 Prozent gesenkt

Sie lesen gerade:

Russlands Leitzins auf 9,5 Prozent gesenkt

Schriftgrösse Aa Aa

Die russische Notenbank hat ihren Leitzins zum achten Mal in Folge auf nun 9,5 Prozent gesenkt. Die Notenbank will mit der Zinssenkung die Kreditvergabe im Land ankurbeln und das Land aus der tiefsten Wirtschaftskrise seit mehr als zehn Jahren ziehen. Die russische Wirtschaft ist nach Angaben des Finanzministeriums im dritten Quartal erneut massiv um fast 10 Prozent eingebrochen.