Eilmeldung

Eilmeldung

Festnahmen bei Demo in Moskau

Sie lesen gerade:

Festnahmen bei Demo in Moskau

Schriftgrösse Aa Aa

In Moskau sind mehrere Regierungsgegner bei einer nicht genehmigten Kundgebung festgenommen wurden. Nach Polizeiangaben handelte es sich um 50 Demonstranten. 100 Menschen beteiligten sich demzufolge an der Kundgebung, die Organisatoren sprachen dagegen von 500.

Die Menschenrechtlerin Ljudmila Alexejewa von der Moskauer Helsinki-Gruppe erklärte, die Idee sei es, sich jeden Monat zu begegnen, um eine Tradition von Friedenstreffen der Bürger zu entwickeln. Es gehe um die Verteidigung der russischen Verfassung und ihrer Artikel.