Eilmeldung

Eilmeldung

Einheitsregierung im Libanon

Sie lesen gerade:

Einheitsregierung im Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Im Libanon hat das von der Hisbollah geführte Oppisitionslager einer Regierung der nationalen Einheit zugestimmt.

Die Verhandlungen zwischen dem Lager des designierten Ministerpräsidenten Saad Hariri und der Hisbollah hatten lang gedauert. Die Wahlen liegen mittlerweile fünf Monate zurück. Nun aber soll es mit der Regierungsbildung in Beirut schnell gehen: Ministerpräsident Hariri kündigte an, er werde seine Kabinettsliste bereits in den kommenden zwei Tagen vorlegen. Hariri wird sowohl von den vereinigten Staaten, als auch von Saudi Arabien unterstützt, während die Hisbollah enge Beziehungen mit Syrien unterhält. Offenbar hat die jüngste Verbesserung der Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Syrien auch den Durchbruch im Libanon möglich gemacht.