Eilmeldung

Eilmeldung

Flugzeugabsturz im fernen Osten Russlands

Sie lesen gerade:

Flugzeugabsturz im fernen Osten Russlands

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Absturz einer russischen Militärmaschine sind vermutlich alle elf Insassen getötet worden.
Der U-Boot-Jäger vom Typ Tupolew TU-142 sei während eines Übungsfluges nahe der Pazifikküste vom Radar verschwunden, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums.
Der Pilot, der zur Pazifikflotte gehörenden Maschine, hat offenbar keinen Notruf mehr absetzen können. An der Absturzstelle im fernen Osten des Landes fanden Rettungkräfte Leichen und Trümmer der Maschine. Die Absturzursache ist noch unklar.
 
In Punkto Luftsicherheit steht Russland international schlecht da. Veraltete Maschinen aus der Sowjetära fliegen noch immer, die Flughäfen sind in einem schlechten Zustand. Schon Anfang des Monats war eine Transportmaschine in Ostrussland abgestürzt. Auch dabei kamen alle elf Insassen kamen dabei ums Leben.l