Eilmeldung

Eilmeldung

Trauer um Opfer von Fort Hood

Sie lesen gerade:

Trauer um Opfer von Fort Hood

Schriftgrösse Aa Aa

In den USA herrscht Trauer um die Opfer des Amoklaufs in Fort Hood. Mit einer Schweigeminute auf allen US-Militärstützpunkten weltweit gedachten am Freitag Hunderttausende Soldaten der Getöteten. Unterdessen ging die Suche nach dem Motiv des Täters, eines muslimischen Militär-Psychiaters weiter. Weil Major Nidal Malik Hasan als strenggläubiger Muslim gilt befürchten Muslime in den USA nun vermehrt Ressentiments gegen sie. in Sprecher des muslimischen Gemeindezentrums, dass die Glaubenszugehörigkeit Hasans zu Verallgemeinerungen über Moslems führe. Dies würde nicht geschehen, wenn der Täter ein Katholik gewesen wäre. Der Amoklauf sei die wahnsinnige Tat eines einzelnen gewesen. Er repräsentiere nicht die ganze muslimische Gemeinde.

Hasan hatte am Donnerstag auf dem größten Militärstützpunkt der USA um sich geschossen. 13 Menschen starben, 30 wurden teilweise schwer verletzt.