Eilmeldung

Eilmeldung

Dragomir Milosevic wegen Belagerung Sarajevos verurteilt

Sie lesen gerade:

Dragomir Milosevic wegen Belagerung Sarajevos verurteilt

Schriftgrösse Aa Aa

Für seine maßgebliche Rolle bei der Belagerung von Sarajevo während des Bosnienkrieges ist der frühere Serbengeneral Dragomir Milosevic rechtskräftig zu 29 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Damit bestätigte die Berufungskammer des Internationalen Strafgerichtshofes für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag ein 2007 gegen den Angeklagten verhängtes Urteil. Es reduzierte aber das Strafmaß von 33 Jahren Haft um vier Jahre.

Zur Begründung hieß es, die Staatsanwaltschaft habe nicht zweifelsfrei nachgewiesen, dass Milosevic den Beschuss von Zivilisten durch Scharfschützen persönlich geplant und befohlen habe.