Eilmeldung

Eilmeldung

NASA findet Wasser auf dem Mond

Sie lesen gerade:

NASA findet Wasser auf dem Mond

Schriftgrösse Aa Aa

Die NASA hat “bedeutende” Wasservorkommen auf dem Mond gefunden – oder besser: Eis. Das gab die US-Raumfahrtbehörde bekannt. Aufgespürt hat es die Sonde “Lunar CRater Observation and Sensing”, kurz LCROSS, durch eine Sprengung nahe des Südpols, auf der der Sonne abgewandten Seite. Seit Milliarden Jahren sei dort kein Licht hingekommen, so die NASA. Schon länger vermuten Wissenschafter wegen hoher Wasserstoffwerte an den Polen Wasser auf dem Erdtrabanten.