Eilmeldung

Eilmeldung

Emotionaler Abschied von Robert Enke

Sie lesen gerade:

Emotionaler Abschied von Robert Enke

Schriftgrösse Aa Aa

In einer bewegenden Trauerfeier haben Fans, sowie Prominente aus Fußball, Politik und Gesellschaft Abschied von Torwart Robert Enke genommen. Im Hannover 96 Stadion erwiesen rund 45.000 Menschen Enke die letzte Ehre. Der Sarg des 32-Jährigen war im Mittelkreis des Stadions aufgebahrt. Die Trauerfeier gilt als die größte seit dem Tod von Konrad Adenauer.

DFB-Manager Oliver Bierhoff, Nationaltrainer Jochachim Löw, sowie sein Vorgänger Jürgen Klinsmann nahmen teil, ebenso wie die komplette deutsche Nationalelf. Kapitän Michael Ballack und Per Mertesacker legten einen Kranz nieder. Eine Schülerin sang das Vereinslied von Hannover 96 “Alte Liebe”. Der Nationaltorhüter Robert Enke hatte sich am Dienstag das Leben genommen. Er wird neben seiner 2006 im Alter von zwei Jahren gestorbenen Tochter Lara beigesetzt.