Eilmeldung

Eilmeldung

Spanien und Griechenland beginnen Impfkampagne

Sie lesen gerade:

Spanien und Griechenland beginnen Impfkampagne

Schriftgrösse Aa Aa

In Spanien hat die Impfkampagne gegen die sogenannte Schweinegrippe begonnen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums sollen Risikogruppen wie Schwangere, ältere chronisch Kranke und im Gesundheitswesen Beschäftigte geimpft werden, was ungefähr 15 bis 20 Prozent der Bevölkerung entspricht. n Spanien haben sich rund 250.000 Menschen mit der Schweinegrippe infiziert, bislang sind 42 an deren Folgen gestorben.

Auch in Griechenland hat die Impfkampagne begonnen. Als eine der ersten ließ sich Gesundheitsministerin Marilisa Xenogiannakopoulou impfen. Hier hat es bislang sieben Todesfälle gegeben.