Eilmeldung

Eilmeldung

D´Alema künftiger EU-Chefdiplomat?

Sie lesen gerade:

D´Alema künftiger EU-Chefdiplomat?

Schriftgrösse Aa Aa

Als künftigem “EU-Außenminister” werden Massimo D´Alema derzeit die besten Chancen eingeräumt. Der 60-jährige Italiener hatte zwar wegen seiner kommunistischen Vergangenheit zunächst Gegenwind von Seiten der osteuropäischen Mitgliedsstaaten, doch soll sich dieser inzwischen gelegt haben. D´Alema gilt als starker Mann in der größten linken Oppositionspartei in Italien und als “Graue Eminenz” der Linken.

Als Außenminister unter Romano Prodi war er bei der Unterzeichnung des Lissabon-Vertrags dabei – der schafft den neuen Posten, für den D´Alema nun im Gespräch ist. Zuvor war der Journalist Italiens erster Ministerpräsident mit kommunistischer Vergangenheit gewesen. International machte er sich unter anderem mit einer Friedensmission im Libanon verdient und mit einer Initiative bei den Vereinten Nationen für ein Aussetzen der Todesstrafe.