Eilmeldung

Eilmeldung

Weiterer Prozesstag im Fall Clotilde Reiss

Sie lesen gerade:

Weiterer Prozesstag im Fall Clotilde Reiss

Schriftgrösse Aa Aa

In Iran ist der Prozess gegen Clotilde Reiss fortgesetzt worden. Die 24-jährige Französin unterrichtete an der Universität von Isfahan.

Anfang Juli wurde sie festgenommen, einen Monat später begann die Verhandlung gegen sie und zahlreiche Mitangeklagte. Seit Mitte August darf sie sich gegen Kaution in der französischen Botschaft aufhalten. Nach bisherigen Berichten durfte sie nach dem heutigen Prozesstag auch wieder dorthin zurückkehren. Die iranische Justiz wirft Reiss vor, sie habe die Proteste nach der umstrittenen Präsidentenwahl im Juni unterstützt. Diese Wahl hatte Amtsinhaber Machmud Achmadinedschad gewonnen. Seine wichtigsten Gegenkandidaten warfen ihm aber Wahlbetrug vor; es kam zu heftigen Protesten und zu Massenfestnahmen.