Eilmeldung

Eilmeldung

Erster Amerikaflug für Riesenairbus

Sie lesen gerade:

Erster Amerikaflug für Riesenairbus

Schriftgrösse Aa Aa

Landung in New York – zum ersten Mal hat der Airbus 380 einen Linienflug über den Atlantik absolviert. Wasserkanonen standen zur Begrüßung bereit; neugierige Blicke waren dem größten Passagierflugzeug der Welt sicher.

Zum Erstflug über den Atlantik war der Riesenairbus der Air France mit vielen geladenen Gästen unterwegs; die anderen an Bord hatten ihre Tickets ersteigert. Zum ersten regulären Flug zwischen Paris und New York hebt die Maschine am Montag ab. “Von sowas habe ich schon lange geträumt”, sagt einer der Reisenden. “Ich habe schon verfolgt, wie das Flugzeug gebaut wurde, in allen Einzelheiten. Ich muss mich mal kneifen, damit ich das glaube.” Vor gut zwei Jahren war der erste A 380 ausgeliefert worden; der Air-France-Airbus ist die zwanzigste Maschine. Zehnmal so viele Bestellungen liegen vor. Im März soll auch die Lufthansa ihre ersten beiden Riesenairbusse bekommen.