Eilmeldung

Eilmeldung

Würdenträgertreffen im Vatikan

Sie lesen gerade:

Würdenträgertreffen im Vatikan

Schriftgrösse Aa Aa

Papst Benedikt XVI und der Primas der Anglikaner Erzbischof Rowan Williams haben sich im Vatikan getroffen. Die Begegnung der Kirchenoberhäupter sei im herzlichen Gespräch verlaufen, hieß es. Williams und Benedikt haben ihren Willen bekräftigt die ökumenischen Beziehungen zwischen Anglikanern und Katholiken zu stärken. Die waren empfindlich gestört, weil Benedikt XVI den Anglikanern einen Übertritt zum Katholizismus erleichtern will. Dazu ließ Rom ein kompliziertes Regelwerk veröffentlichen.

Es ist das erste Mal, dass der Vatikan diesen Weg für eine aus der Reformation entstandene Kirche einschlägt. Theologisch sind die Anglikaner von der katholischen Kirche nicht weit entfernt. Sie erkennen aber die Vorrangstellung des Papstes nicht an. Und anders als bei den Katholiken können ihre Priester und Bischöfe verheiratet sein. Frauen dürfen hohe Ämter in der anglikanischen Kirche einnehmen.