Eilmeldung

Eilmeldung

Eis der Antarktis schmilzt schneller als angenommen

Sie lesen gerade:

Eis der Antarktis schmilzt schneller als angenommen

Schriftgrösse Aa Aa

Das Eis der Antarktis schmilzt schneller als angenommen. US-Wissenschaftler der Universität Texas fanden heraus, dass sich der Prozess in den vergangenen drei Jahren beschleunigt hat. Zu dem gleichen Ergebnis führten Messungen der US-Raumfahrtbehörde NASA. Eine der Ursachen dafür ist die Klima-Erwärmung. Bereits bis zum Ende des Jahrhunderts könnte der Meeresspiegel um einen oder sogar um zwei Meter ansteigen. “Wir haben herausgefunden, dass die Eissockel entlang der antarktischen Halbinsel gleichzeitig rasch schmelzen… “, so dieser Wissenschaftler von der Columbia Universität. “Sie schmelzen nicht nur schneller: Besorgnis erregend ist auch, dass der Schmelzprozess immer weiter ins Inland vordringt.” Nicht als Reaktion darauf, vielmehr im Zusammenhang mit dem Klimagipfel in Kopenhagen, kommen nun erstmals gute Nachrichten aus dem Weißen Haus: Die US-Regierung will angeblich Zahlen über die geplante Reduzierung der Treibhausgase vorlegen. Bislang wollte Washington kein Emissionsziel nennen. Die USA gehören zu weltweit größten Umweltverschmutzern.